Nadja Becker

Nadja Becker
Geb. am 03.02.1999 in München (darauf legten ihre Eltern 
größten Wert und "reisten" zur Entbindung eigens aus Poing an!)
Kam durch ihre Mama, die bereits seit 1987 auf der Bühne steht, 
"natürlich auch irgendwann" zum Theater.
Sie verwandelte sich vom kleinen Äffchen im "Dschungelbuch" (2006)
in Momos "perfekte Puppe Bibigirl" (2008/09) und verkörperte 
zuletzt den "Kleinen Wassermann" in Otfried Preusslers gleichnamigem 
Stück so glaubhaft, dass die kleinen - und manchmal auch die großen - 
Zuschauer, nachdem sie am Ende ihre grüne Perücke abnahm, gar nicht glauben wollten,
dass sie ein Mädchen ist. 

Die Rolle in den "Wilderern vom Tegernsee" ist ihre erste im Erwachsenen-Theater.

Rollen seit 2011:

Die Wilderer vom Tegernsee - Nannerl
This entry was posted in Mitarbeiter. Bookmark the permalink.

Comments are closed.