Martin Hofstetter

Geboren am 27.03.1985 in München. Kam durch seine Mutter Christa Hofstetter früh mit der Schauspielwelt in Kontakt: 1992 hatte er seinen ersten Auftritt bei „Die Bühnenflöhne“ (Theater in der Au ) wo er bis 1995 kleinere Rollen (u.a. in Schneewittchen, Die kleine Hexe, Hänsel und Gretel) besetzte. Im Stück „Das Dschungelbuch“ (1997) spielte er die Hauptrolle Mowgli.

Seine letzte Rolle hatte er 2003 im Stück „Hey Ho Klabautermann“ mit der er auch an seiner zweiten Hörspielproduktion teilnahm. Martin sang auch 8 Jahre bei den München Chorbuben, u.a. auch in  Musicals wie Les Miserables. 2004 trennte er sich aus beruflichen Gründen von der Bühne und möchte jetzt im Erwachsenentheater wieder einsteigen.

Rollen seit 2011:

Die Wilderer vom Tegernsee – Blasi

Die Tegernseer Weihnachtsgśchicht’ - Josef

 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.