Die Tegernseer Weihnachtsgśchicht’

Eine kleine Theatergruppe bekommt vom Gemeinderat den Auftrag,
eine Weihnachtsgeschichte einzustudieren. Doch die Proben gestalten sich schwieriger, als erwartet: Das Bühnenbild wird anscheinend nicht rechtzeitig fertig, ein Darsteller erlernt den Text nicht und seine Kollegin ist einfach überfordert. Trotzdem bemüht sich die kleine Theatergruppe einen besinnlichen Adventsabend zu inszenieren. Die durchaus stimmungsvollen und romantischen Szenen werden aber oft unfreiwillig komisch. Und dann schlägt Murphys Gesetz zu: „Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.“ Da hat der Regisseur die rettende Idee: Es gibt ja die „Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma…

Personen und ihre Darsteller:

Josef … Martin Hofstetter

Maria … Karin Hofstetter

Franzi … Christine Sperber

Regisseur … Florian Kern

Markus … Reinhard Sperber

Dani … Karin Müller

Bedienung … Christa Hofstetter

Ibrahim … Günter Emmert



This entry was posted in Allgemein and tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.